28. November 2021

Mit Bitcoin Evolution sind Leerverkäufe möglich

Bitcoin Evolution Leerverkäufe
Wie kann man auf Bitcoin Evolution leerverkaufen? Die Antwort auf diese Frage ist einfach. Sie müssen ein aktives Margin-Konto mit einem Nettowert von mindestens $2.000 haben. Außerdem muss die Aktie, die Sie leerverkaufen möchten, shortbar sein.

Verwenden Sie Ihre mobile Bitcoin Evolution-App, um die Verfügbarkeit und die mögliche Hebelwirkung für den Handel zu prüfen. Manchmal ist es schwierig, Aktien zu leihen, oder es gelten andere Leerverkaufsbeschränkungen. In diesem Fall können Sie Aktien nicht über Bitcoin Evolution leerverkaufen. Bedenken Sie, dass diese Beschränkungen für die meisten Broker gelten und nicht auf Bitcoin Evolution beschränkt sind.

Bitcoin Evolution Testbericht: Handel mit Optionen

Bitcoin Evolution Optionshandel

Schließlich ist jetzt auch der Optionshandel bei Bitcoin Evolution verfügbar. Seit 2020 können Anleger bei Bitcoin Evolution mit Optionen handeln. Doch wer gedacht hat, dass Bitcoin Evolution dasselbe anbietet wie andere Brokerfirmen, hat sich getäuscht. Anstatt wie andere führende Broker $0,65 Kommissionen pro Kontrakt zu verlangen, geht Bitcoin Evolution einen Schritt weiter und bietet den Optionshandel mit 0 Kommissionen und 0 Kontraktgebühren an.

Kommissionen und Gebühren
Kommissionsfreier Aktien- und Optionshandel, keine Gebühren für die Handelsplattform und keine Mindesteinlage erforderlich. Ähnlich wie Robinhood bietet auch Bitcoin Evolution kostenlose Anlagedienste an.

Neben dem kommissionsfreien Handel besteht ein weiterer Vorteil darin, dass Anleger ein reguläres Handelskonto ohne Mindesteinlage eröffnen können. Bitcoin Evolution erhebt auch keine Wartungs- oder Verwaltungsgebühren.

SEC- und FINRA-Gebühren
SEC- und FINRA-Gebühren werden wie folgt erhoben:

SEC-Handelsaktivitätsgebühr: $0,0000207*Handelsbetrag (1 Cent Mindestbetrag pro Handel; nur Verkäufe);
FINRA-Handelsaktivitätsgebühr: 0,000119 $*gehandelte Anteile (1 Cent Mindestbetrag pro Handel; nur Verkäufe).
In der Regel geht es hier um Cents pro Transaktion. Diese Gebühren fallen an, weil die SEC und FINRA diese Gebühren erheben. Bitcoin Evolution verdient kein Geld mit diesen Gebühren. Hier ist ein Beispiel. Nehmen wir an, Sie handeln 100 Aktien zu einem Preis von je 10 $. Ihr gesamtes Handelsvolumen beträgt 1.000 $.

SEC-Handelsgebühr: $1.000 * 0,0000207=$0,0207
FINRA-Handelsgebühr: 100 Aktien * 0,000119 = $0,0119
Mit anderen Worten: In diesem Beispiel zahlen Sie etwa 3 Cent für die gesamte Transaktion. Und jeder andere Makler müsste Ihnen diesen Betrag ebenfalls in Rechnung stellen, wenn Sie in den Vereinigten Staaten handeln.

Gebühren für den Marginhandel

Für Margin Trading-Konten ist jedoch ein Mindestguthaben von 2 000 $ vorgeschrieben. Mit einem Margin-Konto können Sie mit einer Hebelwirkung von bis zum 4-fachen des Nettowertes auf Ihrem Konto handeln. Margin-Investoren sollten sich darüber im Klaren sein, dass die App eine zusätzliche Kommissionsgebührenstruktur für den Handel mit Hebelwirkung hat.

Gebühren für Überweisungen
Geldtransfers über Automated Clearing House (ACH) sind gebührenfrei. Inländische Überweisungen kosten Geld:

Einzahlungen per Inlandsüberweisung: $8 (nationale Überweisungen)
Abhebungen per Inlandsüberweisung: $25 (nationale Überweisungen)
Bitcoin Evolution Gebühren Politik besagt, dass internationale Überweisungen unterliegen einer Gebühr von $ 12,5 für Einlagen und $ 45-per Abhebung Transaktion jeweils.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)